In fünf Schritten zum Erfolg – Seminar zur Creditreform Unternehmenswerteinschätzung in München

März 2016

Am 21. April 2016 veranstaltet Creditreform München das Seminar „Unternehmensnachfolge auf den Punkt gebracht“. Die Referenten Prof. Dr. Andreas T. Del Re – Geschäftsführer der Fischer | Konrad GmbH – und Steffen Müller geben einen Einblick in die Creditreform Unternehmenswerteinschätzung, die in nur fünf Schritten zum Erfolg führt.

Ansatz der Creditreform Unternehmenswerteinschätzung ist das Ertragswertverfahren in Kombination mit einem nachvollziehbaren Kalkulationszinssatz, der aus der großen Creditreform-Unternehmensdatenbank mit 3,9 Millionen wirtschaftsaktiven Unternehmen in Deutschland abgeleitet wird.

Im zweiten Schwerpunktthema des Seminars erfahren die Teilnehmer, wie die Risiken der Pensionszusage praxistauglich und rechtssicher beherrscht und eine steueroptimierte Befreiung erreicht werden kann, um somit das Unternehmen auf einen Verkauf optimal vorzubereiten.

Die Creditreform Unternehmenswerteinschätzung führt in nur fünf Schritten zum Erfolg

1879 als Wirtschaftsauskunftei in Mainz gegründet, bietet der Verband der Vereine Creditreform heute ein umfassendes Spektrum an integrierten Finanz- und Informationsdienstleistungen.

Über die Unternehmensgruppe Creditreform

Wenn es um Wirtschaftsinformationen, Inkasso und Dienstleistungen rund um das Kreditmanagement geht, ist Creditreform die Anlaufstelle für deutsche Unternehmen. Die Unternehmensgruppe Creditreform stellt den Unternehmen ein Instrumentarium bewährter und innovativer Dienstleistungen zur Verfügung, die zur gezielten Risikoidentifikation und Risikosteuerung genutzt werden können. Das Spektrum reicht von der bonitätsbasierten Auswahl und Ansprache von Neukunden über Bonitätsinformationen zu Unternehmen und Privatpersonen bis hin zu kompletten Systemplattformen für das unternehmensinterne Risikomanagement und ausgefeilten Forderungsmanagement-Tools.

Jede einzelne Dienstleistung trägt an der jeweiligen Stelle der Kundenbeziehung dazu bei, Zahlungsausfälle entweder zu verhindern oder die Auswirkungen zu minimieren. Mit diesem ganzheitlichen Angebot zum Gläubigerschutz leistet Creditreform einen wichtigen Beitrag zur Liquiditätssicherung.

Weitere Informationen und Anmeldung

Das Seminar findet am 21. April 2016 von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Sitz der Creditreform München (Machtlfinger Str. 13, 81379 München).

Die Teilname für Mitglieder ist kostenlos. Die Teilnahmegbühr für Nichtmitglieder liegt bei 90,00 Euro p.P.

Weitere Informationen über die Veranstaltung und die Anmeldung finden Sie im hier und auf der Webseite der Creditreform München.