Fischer | Konrad berät HILLENERGY bei der Unternehmensübergabe

Oktober 2019

Ein Beratungsteam um Dr. Paul Markus Konrad hat die Gesellschafter der DR. HILLBRAND GmbH – HILLENERGY exklusiv bei der Veräußerung von 100% ihrer Anteile beraten. In dem von Fischer | Konrad strukturierten Verkaufsprozess setzte sich als Käuferin die zur Schwarz-Gruppe gehörende PreZero durch. Das Closing fand im 3. Quartal 2019 statt.

Über die HILLENERGY

Die DR. HILLBRAND GmbH – HILLENERGY hat sich als regional etabliertes und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen auf den Handel mit Holzrohstoffen und Holzbrennstoffen spezialisiert. Sie betreibt zwei gut strukturierte Standorte mit hervorragenden Lagerkapazitäten und eigener Logistik. Neben Logistik, Lagerung und Aufbereitung ist HILLENERGY auch in der stofflichen Verwertung z.B. für Spanplattenhersteller und die Belieferung von Anlagen zur energetischen Verwertung in Form von Wärme, Strom und Dampf tätig. Weitere Informationen unter: www.hillenergy.de

Über PreZero

PreZero ist einer der führenden Entsorgungs- und Umweltdienstleister in Deutschland. Mit innovativen und nachhaltigen Ansätzen verfolgt das Unternehmen an 80 Standorten und mit mehr als 3.000 Mitarbeitern in Deutschland und Europa das Ziel, die Ressourcenverschwendung in der Abfallentsorgung gegen Null zu senken. Dabei werden Wertstoff-Kreisläufe geschlossen und smarte Lösungen sorgen dafür, dass aus den Abfällen von heute die Rohstoffe von morgen werden. PreZero vereint dazu die Kompetenz und Leistungsfähigkeit aus 90 Jahren Logistik- und Entsorgungsdienstleistung der Tönsmeier-Gruppe und langer Erfahrung im Handel als Unternehmen der Schwarz Gruppe mit dem einfachen Zugang zu Entsorgung und Recycling über die Digitalplattform PreZero.com. Weitere Informationen unter: prezero.com